Samstag, 18. Dezember 2010

Der Teufel wird Robins Vater (Spoiler)

Als wir in Staffel vier in der Folge "Happily Ever After" Robins Vater sahen, wurde dieser von Eric Braeden gespielt.

Am Mittwoch gab Neil Patrick Harris auf Twitter bekannt, dass Robins Vater zurückkehrt, jedoch nicht von Eric Braeden gespielt wird. Er schrieb, Eric Braeden sei ein Mistkerl (D-Bag), der einem Gastauftritt zugestimmt, jedoch am Dienstagabend mit der Begründung, dass die Rolle "nicht substanziell genug" sei, abgesagt hat. Am nächsten Tag fügte Neil hinzu, dass die Rolle nun an Ray Wise geht, einen fantastischen Schauspieler, der jede Rolle "substanziell" machen kann. Kurze Zeit später entschuldigte Neil sich für den Mistkerl-Kommentar und fügte hinzu, dass er Eric Braeden nicht persönlich kenne und nur die Serie verteidigen wollte.

Ray Wise, Robins neuer Vater, war in letzer Zeit vor allem in der Rolle des Teufels in der CW-Serie "Reaper" zu sehen.

Gastbesuch von Buffy und Angel (Spoiler)

Schon seit Beginn von How I Met Your Mother sind immer Schauspieler aus den Welten von Joss Whedon zu sehen.
Angefangen natürlich mit Alyson Hanningan, die sieben Jahre lang die Rolle der Willow Rosenberg in "Buffy The Vampire Slayer" spielte. Außerdem war ihr Ehemann Alexis Denisof, der als Wesley Windham-Pryce in Buffy und dessen Spin-Off-Serie Angel bekannt wurde in drei Folgen der ersten Staffel als Robins Co-Anchor bei Metro News One Sandy Rivers zu sehen. Desweiteren war seine Kollegin aus Angel Amy Acker im Finale der ersten Staffel als Barneys ehemalige Sexpartnerin Penelope zu sehen. In Staffel zwei waren gleich mehrere Whedon-Schauspieler zu Gast: In "Swarley" waren Tom Lenk (der mit Alyson in den letzten beiden Buffy-Staffeln zu sehen war) und Morena Baccarin (aus Firefly und dem dazugehörigen Film Serenity) zu sehen. Außerdem spielte Harry Groener, der in der dritten Buffy-Staffel den mysteriösen Bürgermeister verkörperte in "How Lily Stole Christmas" und der Staffel 5-Episode "Home Wreckers" den neuen Freund/Ehemann von Teds Mutter.

Jetzt wurde bekanntgegeben, dass Alexis Denisof in der ersten Episode des neuen Jahres am 3. Januar seine Gastrolle als Sandy Rivers wiederaufnimmt und Robin ihren neuen Job schwerer macht. Außerdem verkündete Alyson Hanningan bei Twitter, dass Danny Strong, der über die ganze Serie hinweg immer wieder in Buffy auftauchte in How I Met Your Mother auftritt. Er soll jemanden aus Marshalls Vergangenheit spielen.

Quelle: MyFanbase.de

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Neuer Staffelrekord

Nachdem How I Met Your Mother bereits letzte Woche einen Staffelhöhepunkt erreichte, konnten die Werte diese Woche sogar noch überboten werden. Zum ersten Mal diese Staffel wurde mit 10,10 Millionen und zehn Prozent Marktanteil die Zehn-Millionen-Grenze durchbrochen.

Auch bei "Rules Of Engagement" lief es mit 10,08 Millionen und neun Prozent Marktanteil ungewöhnlich gut. "Two And A Half Men" sowie "Mike And Molly" holten gewohnt gute 14,39 Millionen (elf Prozent) und 12,49 Millionen (neun Prozent). Auch "Hawaii Five-0" konnte sich wieder etwas fangen und erzielte 11,13 Millionen und acht Prozent Marktanteil.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 13. Dezember 2010

Preview: False Positive

Heute Abend sendet CBS die zwölfte Folge der sechsten How I Met Your Mother-Staffel.

False Positive:
Als Marshall und Lily unerwartete Nachrichten erhalten führt dies die Gruppe dazu, über ihr Leben nachzudenken. Währenddessen findet Robin einen neuen Job, Barney erkennt, wie viel Spaß es macht, an Weihnachten etwas zu geben und Ted bereitet sich darauf vor, Punchys Trauzeuge zu werden.

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Staffelrekord für HIMYM

Nachdem die Zuschauerwerte von How I Met Your Mother diese Staffel bis auf eine Ausnahme unter neun Millionen lag, konnte diesen Montag  mit 9,40 Millionen und zehn Prozent Marktanteil ein neuer Staffelrekord aufgestellt werden.

Der Rest des Abends verlief jedoch weit unter den Erwartungen. "Rules Of Engagement" holte nur 8,83 Millionen und acht Prozent Marktanteil. Selbst das ansonsten starke "Two And A Half Men" erzielte mit im Verhältnis schwache 13,32 Millionen nur zehn Prozent Marktanteil. Die beiden Neustarts "Mike And Molly" und "Hawaii Five-0" erzielten mit 11,08 (Acht Prozent) und 10,30 Millionen (Sieben Prozent) Minusrekorde.

Quelle: Quotenmeter.de

Dienstag, 7. Dezember 2010

Review: The Mermaid Theory

Nachdem Ted sich mit Zoey angefreundet hat, befürchtet er, dass der Captain eifersüchtig ist und ihn umbringen will. Nach einer gemeinsamen Nacht auf hoher See wird ihm jedoch klar, dass die unsinnig ist.

Marshall will wegen Barneys Mermaid Theory vermeiden, Robin alleine zu treffen. Die Theorie besagt, dass eine Frau, die man bisher komplett unattraktiv findet, plötzlich heiß findet. Als Robin ihm auf die Schuhe kotzt, wird das jedoch gerade noch verhindert.

Lily und Barney streiten sich, obwohl Ted nicht mehr genau weiß, worum es geht. Deswegen verwechselt er viele Details und auch größere Dinge, bis ihm schließlich einfällt, dass dies erst einige Zeit später passierte, nämlich während Lilys Schwangerschaft, weshalb sie so emotional reagiert.

Für mich war die Folge zwar ziemlich gut, einige kleinere Details störten mich jedoch. Ich war etwas irritiert, dass Zoey plötzlich komplett zur Gruppe dazugehört. In der letzten Folge war ihr Verhältnis zur Gang noch nicht allzu vertraut und ich hätte es besser gefunden, wenn man sich hier etwas mehr Zeit genommen hätte.

Von den drei Storys fand ich die von Barney und Lily am besten, vor allem wie Ted immer wieder alles verwechselt. Für mich ist HIMYM am besten, wenn die Erzählweise vom Üblichen verändert wird, wie zum Beispiel in "Brunch" oder "Three Days Of Snow". Auch Marshalls und Robins Story fand ich lustig, vor allem die Szenen im Restaurant, wo die Situation sich nach und nach auflockert. Die schwächste Story war für mich die von Ted und dem Captain. Diesen Teil fand ich zwar auch lustig, Teds Angst schien mir aber etwas aus der Luft gegriffen und albern.


Legendäre Zitate:
Marshall: "You were just thinking of this dinner as really boring."
Robin "What? What? No, no, no no no! Marshall no, I, no. I just saw that board of specials and I thought: God you know what sucks? Being bored!"

Barney: "Mark my words Marshall. Some day you will find Iris so excruciatingly attractive you won't be able to look her directly in the boobs. Marshall, do you know how the myth of mermaids came to be?"
Marshall: "I'm sorry, myth?"


Awesome Moments:
- Marshall mit dem Captain-Plakat
- Ted, der Sachen aus Lilys und Barneys Geschichte verwechselt
- Marshall und Robins peinlicher Moment im Restaurant
- Robin im Kostüm
- Ted in Todesangst
- Barneys Mermaid Theory


The Re-Return:
Marshall und Robin freuen sich über kaltes Wetter. In "Little Minnesota" machte die Kälte den beiden nichts aus, da sie beide aus kälteren, nördlicheren Regionen stammen.
Als Barney(?) deprimiert ist, isst er einen Becher Eis. Dies hat er bereits in Baby Talk getan, nachdem er seine Herausforderung nicht erfüllen konnte.


Zukunft:
Als Ted über Lilys Schwangerschaft redet sagt er, dass er im falschen Jahr sei, und es erst später passiert ist.
Heißt später etwa im nächsten Jahr? Ansonsten hätte er wahrscheinlich etwas wie "einige Jahre später" gesagt. Da Marshall und Lily bereits versuchen ein Kind zu bekommen ist es meiner Meinung nach möglich, dass Lily im nächsten Jahr schwanger wird.
Außerdem kommt Ted in einem grünen Kleid in die Bar und sagt zu Barney: "Jetzt sind wir quitt!"
Was da wohl passiert ist?

Montag, 6. Dezember 2010

Preview: The Mermaid Theory

Heute Abend sendet CBS die elfte Folge der sechsten How I Met Your Mother-Staffel:

The Mermaid Theory
Während Ted und Zoey testen, ob ein Mann und eine verheiratete Frau Freunde sein können, versucht Ted sich auch mit Zoeys Ehemann anzufreunden. Marshall und Lily versuchen, etwas Zeit allein zu verbringen.

Neben dem üblichen Promo-Video wurde diese Woche eine Sneak Peek veröffentlicht, die im Anschluss an die Vorschau zu sehen ist:

Mittwoch, 1. Dezember 2010

HIMYM wird in die Primetime befördert

Ursprünglich sollte die fünfte Staffel von How I Met Your Mother bereits im Oktober in Deutschland anlaufen, wurde jedoch nach hinten verschoben. Jetzt ist der neue Starttermin bekanntgegeben worden. Anders als die letzten vier Staffeln wird die fünfte endlich in der Primetime laufen. Anscheinend war ProSieben mit den Wiederholungen der Serie zufrieden und gab ihr etwas mehr Vertrauen.

Die neuen Folgen werden jedoch nicht am etablierten Comedy-Dienstag mit den "Simpsons" und "Two And A Half Men" sondern am Mittwoch ausgestrahlt werden. Dort laufen die 24 neuen Folgen ab dem 12. Januar 2011 um 22.15 Uhr in Doppelfolgen an. Zumindest in der ersten Woche hat die Serie als Lead-In zwei Folgen von "Desperate Housewives", der weitere Verlauf ist bisher noch unbekannt.

Quelle: Quotenmeter.de

Mittwoch, 24. November 2010

Solide Quoten

Inzwischen haben sich die Quoten diese How I Met Your Mother-Staffel eingependelt.
Auch diese Woche lag die Serie mit 8,98 Millionen Zuschauern bei guten zehn Prozent Marktanteil.

Der Rest des Abends verlief größtenteils ohne Überraschungen: "Rules Of Engagement" holte eher schwache 8,13 Millionen (8 Prozent Marktanteil), "Two And A Half Men" und "Mike And Molly" erreichten gute 14,31 Millionen (12 Prozent) und 12,99 (Zehn Prozent Marktanteil). "Hawaii Five-0 konnte sich am Fernsehabend auf 12,09 Millionen und 9 Prozent verbessern.

Quelle: Quotenmeter.de

Dienstag, 23. November 2010

Review: Blitzgiving

Am Abend vor Thanksgiving geht Ted früher in die Wohnung um am nächsten Tag fit zu sein. Die anderen warnen ihn davor, da er dadurch der "Blitz" bekommen könnte. Der Blitz war ein College-Freund von Ted, Marshall und Lily. Jedes Mal, wenn er den Raum verließ, passierte etwas unglaubliches. Dieser Fluch kann vererbt werden und am nächsten Morgen stellt sich heraus, dass dies tatsächlich passiert ist.

Am vorherigen Abend traf die Gang Zoey und Blitz und sie verbrachten die Nacht zusammen. Da in dieser Zeit auch der Backofen zerstört wurde, weil Robin sich auf die Tür gestellt hat, müssen sie eine Alternative finden und entschließen sich, Thanksgiving bei Zoey zu verbringen. Da Barney ein anderes Taxi nimmt, verpasst er die Thanksgiving-Parade und der Blitz-Fluch wird an ihn weitervererbt. Somit verpasst er jede Menge coole Sachen, wie zum Beispiel die Kettenreaktion beim Festessen, die damit endet, dass ein Hut auf dem Truthahn landet.

Auf dem Rückweg steht Barney ohne die anderen im Aufzug und Blitz verpasst, wie der Frau im Aufzug das Kleid aufreißt, womit der Fluch auf ihn zurückfällt...

Für mich war die Folge neben "Slapsgiving" die beste Thanksgiving-Folge. Als großer LOST-Fan fand ich es toll, Jorge Garcia mal wieder zu sehen. Auch die Entwicklung von Teds und Zoeys Beziehung war interessant und vielleicht können die beiden Feinde ja doch noch zu Freunden werden.


Legendäre Zitate:
Ted: "Instead of stuffing I'm gonna fill the turkey with a slightly smaller turkey. It's called: a turturkeykey"

Zoey: "I dare you to send a picture of a junk to a complete stranger. Okay, everybody shout out random numbers"
Blitz: "4815162342"
Zoey: "Send"

Marshall: "Dude, you walked out of the room, the laws of physics stopped and the laws of awesome trippled."
Barney: "Aw, maaan! You said I could leave the room!
Blitz: "I just wanted to see something cool happen. I'm sorry, but I was on that island for what seems like eternity. I'm gonna enjoy things on the other side."

Blitz: "Did Wang-Guy just quote Ghandi?"


Awesome Moments:
- Jorges LOST-References
- Der Wang-Guy


The Re-Return:
- nachdem Zoey die Gang rausgeworfen hat, klaut Lily etwas von ihr als Strafe. Dies hat sie bereits in "Aldrin Justice" getan, um Leute zu bestrafen.
- bei dem Gruppenfoto hält Barney seine Krawatte und Marshall schließt seine Augen, wie bereits in "Say Cheese"

Montag, 22. November 2010

Preview: Blitzgiving

Heute Abend sendet CBS die zehnte Folge der sechsten How I Met Your Mother-Staffel:

Blitzgiving
Ted verlässt die Bar früh, um das Thanksgiving-Fest vorzubereiten, feiern die anderen die ganze Nacht mit "The Blitz", einem alten College-Freund und Pechvogel. Als Resultat ist Ted gezwungen, Thanksgiving mit Zoey zu verbringen.

In dieser Folge ist der LOST-Star Jorge Garcia (Hugo "Hurley" Reyes) als "The Blitz" zu sehen. Außerdem ist Jennifer Morrison als Zoey in der Folge.
Nach "Belly Full Of Turkey" (Staffel 1), "Slapsgiving" (Staffel 3) und "Slapsgiving 2: The Revenge Of The Slap" (Staffel 5) ist Blitzgiving die vierte Thanksgiving-Folge der Serie.




Außerdem wurde eine Sneak Peek veröffentlicht:

People's Choice Awards 2011 Nominations

Am 5. Januar 2011 werden die People's Choice Awards 2011 verliehen. Jetzt wurden die Nominierungen bekanntgegeben.

How I Met Your Mother wurde insgesamt viermal  nominiert:

Favorite TV Comedy:
- The Big Bang Theory (CBS)
- Glee (FOX)
- How I Met Your Mother (CBS)
- Modern Family (ABC)
- Two And A Half Men (CBS)


Favorite TV Comedy Actor:
- Alec Baldwin (30 Rock)
- Jim Parsons (The Big Bang Theory)
- Matthew Morrison (Glee)
- Neil Patrick Harris (How I Met Your Mother)
- Steve Carell (The Office)


Favorite TV Comedy Actress:
Alyson Hannigan (How I Met Your Mother)
- Courteney Cox (Cougar Town)
- Eva Longoria Parker (Desperate Housewives)
- Jane Lynch (Glee)
- Tina Fey (30 Rock)


Favorite TV Guest Star:
- Betty White (Community)
- Britney Spears (Glee)
- Carrie Underwood (How I Met Your Mother)
- Demi Lovato (Grey's Anatomy)
- Neil Patrick Harris (Glee)

Hier könnt ihr für How I Met Your Mother oder Neil Patrick Harris als bester Gaststar bei Glee wählen.

Donnerstag, 18. November 2010

Quoten gehen bergauf

Diesen Montag lagen die How I Met Your Mother-Quoten wieder auf gutem Niveau.
Zwar ging die Reichweite im Vergleich zur Vorwoche um etwa 200.000 Zuschauer auf 8,88 Millionen zurück, der Marktanteil konnte sich jedoch um einen Prozentpunkt auf zehn Prozent verbessern.

Nach HIMYM holte "Rules Of Engagement" 7,96 Millionen und sieben Prozent Marktanteil, "Two And A Half Men" 14,15 Millionen und elf Prozent Marktanteil und "Mike And Molly" erzielte 12,29 Millionen und neun Prozent Marktanteil. Zum Ende des Abends hielt "Hawaii Five-0" sich mit 10,19 Millionen und acht Prozent Marktanteil weiterhin im mittelmäßigen Bereich.

Quelle: Quotenmeter.de

Dienstag, 16. November 2010

Review: Glitter

[Spoilergefahr:]
Diese Folge wurde noch nicht im deutschen Fernsehen ausgestrahlt.

Barney öffnet das dritte Robin Sparkles-Kapitel: "Space Teens", eine Serie über Teenager im Weltall , die Verbrechen mit der Hilfe von Mathe lösen. Doch Ted und Barney können sich nicht helfen, in der Serie pornografische Andeutungen zu sehen, so wie die "Bieber und ihr Holz", über die Robin und Jessica sogar einen "Beaver Song" sangen.

Robin ist gestört davon, dass Lily immer über ihr Baby redet, obwohl sie noch nicht mal schwanger ist. Als Lily erfährt, dass Robin und ihre ehemalige Freundin Jessica Glitter seit der Geburt deren Kindes nicht mehr befreundet sind. Lily hat das Gefühl, dass Robin sich wegen ihrer Babythemen von ihr abgrenzt. Um Lily zu überzeugen, dass das nicht der Fall ist, macht Marshall Jessica Glitter ausfindig und arrangiert ein Treffen mit ihr und Lily. Glitter stellt klar, dass sie es war, die sich von Robin entfernt hat. Lily spürt Robin im "Hoser Hut" auf und entschuldigt sich bei ihr. Am Ende singen Glitter und Robin zusammen den "Beaver Song"

Ted ruft seinen alten Freund Punchy an, woraufhin dieser nach New York kommt. Er verhält sich immer noch wie auf der High School. Gegen Ende seines Besuches stellt sich heraus, dass Punchy das nur vorgespielt hat, um Ted aufzumuntern, da er wegen seiner Trennung von Stella immer noch schlecht drauf ist. Punchy heiratet bald und will, dass Ted sein Trauzeuge wird.

Ich finde "Glitter" war eine großartige Folge. Es gab viele Witze und viele Andeutungen auf frühere Ereignissein der Serie. Und mit Robin Sparkles kann man natürlich nie etwas falsch machen. Ich bin gespannt, ob es noch mehr aus Robin Vergagenheit gibt, das wir in Zukunft entdecken werden. Nachdem die zweite Hälfte der letzten Staffel eher mittelmäßig war, schaffen es Carter Bays und Craig Thomas meiner Meinung nach in dieser Staffel, wieder auf Niveau der ersten drei Staffeln zu liegen.



Legendäre Zitate:
Barney: "It's Robin Sparkles three, y'all"

Barney: "I wanted my first time to be with someone I cared about."
Marshall: "I get that a lot. Well, once."

Lily: "What exactly is this about?
Robin: "Oh, two average Canadian teenagers who solve crimes in space using math"



Awesome Moments:
- Die Porno-Space Teens-Momente
- Barneys Reality TV-References
- Glitter, die während dem Gespräch mit Lily Klavier spielt
- Robin und Glitter, die zusammen den "Beaver Song" singen



The Re-Return:
- die Slap-Bet wird wieder aufgenommen, als Barney vermutet, dass "Space Teens" ein Porno ist. (Slap Bet)















- Robin Sparkles´ Roboter taucht wieder auf (Slap Bet)
- Teds ruft seinen alten Freund Punchy an und verfällt in alte Verhaltensweise (Sandcastles In The Sand)
- Ted führt ein Gedicht auf (The Sexless Innkeeper)
- Robins Abneigung gegen Kinder wird wieder erwähnt (Little Kids)
- Marshalls Joey Buttafuoco-Hosen aus einem Flashback aus "Stuff" sind wieder zu sehen
- Lily weint um Marshalls Mitleid zu bekommen. Joss Whedon, der Schöpfer von Alysons letzter Serie "Buffy The Vampire Slayer" sagte einmal, dass er jedes Mal, wenn er das Publikum zum Weinen bringen will Alyson weinen lässt, weil sie dabei so mitreißend ist und man es unmöglich schaffen kann, dass sie einem nicht Leid tut.
- Robin ist nach "Little Minessota" und "Duel Citizenship" zum dritten Mal im "Hoser Hut"
- Teds Trennung von Stella in "Shelter Island" wird erwähnt



Außerdem...:
Ted wird Punchys Trauzeuge. Heißt das etwa, dass seine die Hochzeit aus "Big Days" ist?
Was dagegen sprechen würde, ist die Anwesenheit von Marshall und Lily. Außerdem ist es unwahrscheinlich, dass Punchy, der bereits sein ganzes Leben lang in Ohio lebt, eine New Yorker Studentin, nämlich Teds zukünftige Frau kennt (es sei denn, sie ist eine Bekannte von Punchys Freundin). Solange nichts erwiesen ist, lebe ich jedoch lieber mit dem Gedanken, dass die Hochzeit aus "Big Days" die von Barney und Robin ist.

Und übrigens: "Don't forget the robot...

Donnerstag, 11. November 2010

Robin Sparkles kommt zurück

Vor fast genau einem Jahr haben wir in "The Rough Patch" erfahren, dass Robin Sparkles mit Alan Thicke eine kanadische Fernsehserie hatte. Barney machte sich damals auf die Suche nach dieser Show und jetzt ist er endlich fündig geworden:



In der Folge "Glitter", die am Montag ausgestrahlt wird, ist Alan Thicke nach "Sandcastles In The Sand" und "The Rough Patch" für seinen dritten Gastauftritt zu sehen. Außerdem hat Nicole Scherzinger eine Gastrolle als Robin Sparkles´ beste Freundin Jessica Glitter. Die beiden werden neben Robin in der Serie "Space Teens" zu sehen sein.

In einem Interview mit Nicole Scherzinger erfährt man ein klein wenig über ihre Rolle:

Quoten halten sich

Nach dem quotentechnisch durchwachsenen Anfang der Staffel konnte sich How I Met Your Mother inzwischen fangen.

Mit 9,08 Millionen Zuschauern konnte man sich im Vorwochenvergleich sogar noch etwas verbessern, auch wenn der Marktanteil von zehn auf neun Prozent sank. Der restliche Abend bei CBS bot keine großen Überraschungen. "Rules Of Engagement" erreichte 8,64 Millionen und acht Prozent Marktanteil, "Two And A Half Men" 14,02 Millionen mit elf Prozent Marktanteil  und "Mike And Molly" mit 11,35 Millionen neun Prozent Marktanteil. "Hawaii Five-0" tat sich danach mit 10,34 Millionen und nur acht Prozent jedoch weiterhin schwer.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 8. November 2010

Natural History

Heute Abend sendet CBS die achte Folge der sechsten How I Met Your Mother-Staffel.

Natural History:
Als die Gang auf eine Gala für gute Zwecke im Natural History Museum geht, trifft Ted auf Zoey und lernt eine ganz andere Seite von ihr kennen, als sie ihm ihren Ehemann, den "Captain" vorstellt.

Mittwoch, 3. November 2010

HIMYM-Quoten bessern sich

Nachdem die How I Met Your Mother-Quoten in dieser Saison bisher eher schwach waren, ist jetzt Besserung in Sicht.

Mit genau 9 Millionen Zuschauern und zehn Prozent Marktanteil wurde ein bisheriges Staffelhoch erzielt. Auch war dies das erste Mal, dass die Zuschauerzahl die Neun-Millionen-Marke geknackt hat. Es ist zu hoffen, dass sich diese Besserung in den nächsten Wochen weiter ausbauen kann.

Ebenfalls die nachfolgenden Sendungen, die in den letzten Wochen teilweise Zuschauer abgeben mussten, konnten sich in dieser Woche wieder fangen: "Rules Of Engagement" kam mit 8,84 Millionen auf neun Prozent Marktanteil. Der Quotenhöhepunkt des Abends "Two And A Half Men" erreichte sogar 13,62 Millionen und dreizehn Prozent Marktanteil. Danach zogen "Mike And Molly" und "Hawaii Five-0" noch gute 10,89 und 10,59 Millionen Zuschauer an.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 1. November 2010

Canning Randy

Heute sendet CBS mit etwas Verspätung die Halloween-Folge von How I Met Your Mother.

Canning Randy:
Zoey kommt in Teds Klasse und überzeugt seine Studenten, ihr beim Kampf für die Rettung des Arcadians zu helfen. Währenddessen sehen Marshall und Lily Robin bei der Halloween Parade Of Shame.



Außerdem wurde für diese Folge eine Sneak Peek veröffentlicht:

Dienstag, 26. Oktober 2010

Quoten auf Vorwochenniveau

In dieser Staffel kommen die How I Met Your Mother-Quoten einfach nicht auf den grünen Ast. Zwar liegen sie nicht im schlechten Bereich, jedoch lässt sich auch nicht sagen, dass sie gut sind. Auch diese Woche lag die Reichweite mit 8,38 Millionen auf gleichem Niveau.

Auch der restliche Abend verlief wie gewohnt. "Rules Of Engagement" erzielte ebenfalls eher schwache 8,27 Millionen. Danach konnten die beiden Chuck Lorre-Serien "Two And A Half Men" und "Mike And Molly" gute 13,66 und 10,85 Millionen anziehen. Am Ende des Abends verlor "Hawaii Five-0" mit 10,03 Millionen jedoch weiterhin an Zuschauern.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 25. Oktober 2010

Baby Talk

Heute Abend sendet CBS die sechste Folge der sechsten How I Met Your Mother-Staffel.

Baby Talk:
Marshall und Lily recherchieren, wie man das Geschlecht eines Kind vor der Geburt bestimmen kann. Währenddessen ist Robin immer genervter von ihrer neuen Co-Anchorin Becky.

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Weiterhin schwache Quoten

Wie auch in den letzten Wochen lagen die How I Met Your Mother-Quoten diesen Montag im eher schlechten Bereich: Mit 8,03 Millionen wurden im Vergleich zur Vorwoche sogar noch einige Zuschauer verloren, der Marktanteil lag jedoch konstant bei neun Prozent.

Auch die folgenden Serien hatten recht konstante Werte. "Rules Of Engagement" kam auf 7,89 Millionen (Acht Prozent Marktanteil). "Two And A Half Men" und "Mike And Molly" erzielten gewohnt stark 13,39 Millionen (Elf Prozent) und 10,98 Millionen (Acht Prozent). Schließlich lockte "Hawaii Five-0" noch 10,59 Millionen an und erreichte ebenfalls acht Prozent Marktanteil.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 18. Oktober 2010

Architect Of Destruction

Heute Abend sendet CBS die fünfte Folge der sechsten How I Met Your Mother-Staffel:

Architect Of Destruction
Ted gerät in einen Konflikt, bei seinem Traumjob, dem Entwerfen des neuen GNB Hauptgebäudes.

Stabile Quoten

Am letzten Montag holte die vierte Folge der sechsten How I Met Your Mother-Staffel "Subway Wars"  wieder unter neun Millionen Zuschauer.

Gegenüber letzter Woche wurden mit 8,53 Millionen zwar leicht Zuschauer abgegeben, jedoch konnten recht gute neun Prozent Marktanteil eingefahren werden. Auch "Rules Of Engagement" und "Two And A Half Men" blieben mit 8,00 und 13,22 Millionen auf Niveau der Vorwoche.

Danach verloren die neuen Serien "Mike And Molly" und "Hawaii Fıve-0" jedoch deutlich. Diese Beiden kamen nur noch auf 10,76 und 10,52 Millionen und verloren beide etwa zwei Millionen Zuschauer.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 11. Oktober 2010

Subway Wars

Heute Abend sendet CBS die vierte Folge der sechsten How I Met Your Mother-Staffel.

Subway Wars:
Robin will die Gang überzeugen, dass sie eine echte New Yorkerin ist. Um das zu zeigen, veranstalten sie ein Rennen in ein Restaurant, in dem angeblich Woody Allen gesichtet wurde.

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Leichter Zuschauerverlust

In den letzten beiden Wochen blieben die How I Met Your Mother-Quoten um die 9 Millionen. Auch diesen Montag rangierte die Zuschauerzahl in diesem Bereich, lag jedoch leicht unter den vorherigen Werten. Mit 8,59 Millionen wurde das bisherige Staffeltief erreicht, wobei die beste Folge auch nur 8,97 Millionen anzog.

"Rules Of Engagement" lief ebenfalls weiterhin eher schlecht als recht. Hier konnten 8,45 Millionen erzielt werden. Danach lief der Abend jedoch wie geplant: "Two And A Half Men" und "Mike And Molly" mit 14,24 und 12,29 Millionen, sowie "Hawaii Five-0" mit 12,03 Millionen konnten die Verantwortlichen von CBS zufriedenstellen.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 4. Oktober 2010

Unfinished

Heute Abend sendet CBS die dritte Folge der sechsten How I Met Your Mother-Staffel.

Unfinished:
Nachdem Ted Barneys Angebot, das neue GNB-Gebäude zu designen ablehnt, benutzt dieser all seine Frauentricks, um ihn zu überzeugen. Währenddessen ist Robin immer noch nicht über die Beziehung mit Don hinweg und ruft ihn betrunken an.

Mittwoch, 29. September 2010

Minimale Quotenzunahme

Der Staffelauftakt von How I Met Your Mother lief letzte Woche mit 8,78 Millionen eher mäßig.
Diesen Montag konnte die zweite Folge mit 8,97 Millionen nur minimal besser abschneiden. Zumindest lässt sich positiv vermerken, dass nach der Premiere keine Zuschauer verloren gingen. Hoffentlich kann die Serie in den nächsten Wochen weitere Zuschauer hinzugewinnen.

Dasselbe lässt sich über "Rules Of Engagement" jedoch nicht sagen. Man konnte diese Woche nur noch 8,14 Millionen Zuschauer anlocken und verlor sogar noch einige Zuschauer. Zumindest danach lief der Abend bei CBS nach Plan: "Two And A Half Men" und "Mike And Molly" erzielten 13,87 und 11,21 Millionen. Auch die zweite Folge von "Hawaii Five-0" verlief mit 12,34 Millionen sehr gut.

Montag, 27. September 2010

Cleaning House

Heute Abend zeigt CBS die zweite Folge der sechsten How I Met Your Mother-Staffel.

Cleaning House:
Barney hilft seiner Mutter dabei, in ein neues Haus zu ziehen und erfährt etwas über seinen Vater. Robin organisiert ein Blind Date für Ted, aber lobt in so sehr, dass Ted die Erwartungen niemals erfüllen kann.

Freitag, 24. September 2010

Neue Folgen doch erst ab 2011

Ursprünglich sollte die fünfte How I Met Your Mother-Staffel ab dem 23. Oktober bei ProSieben zu sehen sein. Jetzt wurde der Ausstrahlungstermin nach hinten verschoben. Ein genaues Datum steht noch nicht fest, jedoch wird es erst im nächsten Jahr zu einer Ausstrahlung kommen. Ab Oktober wird noch einmal ab der ersten Staffel wiederholt.

Als Grund für die Verschiebung wurden  "programmplanerische Änderungen" angegeben.

Quelle: Quotenmeter.de

Mittwoch, 22. September 2010

Kein idealer Staffelstart

Inhaltlich kann man über die Staffelpremiere von How I Met Your Mother wohl sagen, dass die Qualität recht gut war, wenn auch nicht herausragend.

Bei den Quoten verhält es sich ähnlich: Die erste Folge konnte nicht ganz so gute 8,78 Millionen anziehen. Dort hat sich die Qualität der zweiten Hälfte der letzten Staffel wohl deutlich gemacht, wobei man hoffen kann, dass in den nächsten Wochen noch ein paar Zuschauer hinzukommen.

Auch danach lief "Rules Of Engagement" mit 8,33 Millionen eher suboptimal. Ganz anders verhielt es sich jedoch mit "Two And A Half Men" (14,50 Millionen) und dem Serienstart von "Mike And Molly" mit 12,24 Millionen. Ebenfalls das Remake der Kultserie "Hawaii Five-0" konnte die Verantwortlichen von CBS mit 13,83 Millionen zufriedenstellen.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 20. September 2010

Big Days

Am heutigen Montag startet in den USA die sechste Staffel von How I Met Your Mother auf CBS:

Big Days
Als Ted und Barney darüber streiten, wer eine heiße Frau abbekommt, wird Ted klar, dass sie zusammen mit Cindy, der Mitbewohnerin seiner zukünftigen Frau in der Bar ist. Robins Herz ist wegen Don gebrochen und Marshall kann sich nicht verkneifen, über seinen Wunsch einer eigenen Familie zu reden.




Uns wurde ja ein Flash Forward versprochen, in dem wir die Teds Hochzeit sehen werden. Doch ist dies seine zukünftige Frau?


Freitag, 17. September 2010

Neue Folgen ab Oktober

Im Februar liefen in Deutschland die letzten bei den Folgen der vierten How I Met Your Mother-Staffel.
Vor allem zu Beginn der Staffel liefen die Folgen recht mäßig, konnte mit dem Laufe der Zeit aber immer mehr Zuschauer hinzugewinnen. Doch richtig erfolgreich lief es danach mit den Wiederholungen der älteren Staffeln.

Nun hat ProSieben angekündigt, wann die fünfte Staffel beginnt: Am 23. Oktober wird die Serie in Doppelfolgen aus der Sommerpause geschickt. Diese laufen dann samstags um voraussichtlich 12.20 Uhr. Es ist zu hoffen, dass die Folgen, nicht wie in der letzten Staffel, fast wöchentlich ihren Sendeplatz ändern.

In den USA läuft am Montag bereits die sechste Staffel der Erfolgsserie an.

Quelle: Quotenmeter.de

Samstag, 11. September 2010

Jennifer Morrison wird [Spoiler]

Bereits vor einiger Zeit wurde bekanntgegeben, dass Ted in der sechsten Staffel das neue Gebäude der Goliath National Bank entwerfen soll, für das ein altes Hotel, das Arcadian, abgerissen werden soll. Die Aktivistin Zooey kämpft dagegen und wird so etwas wie Teds Nemesis. Ted ist hin und her gerissen, da er die historische Architektur des Gebäudes eigentlich auch mag, aber er das Gebäude ja entwerfen soll.

Carter Bays und Craig Thomas haben sich zwar nicht dazu geäußert, ob Zooey tatsächlich die lang erwartete Mutter von Teds Kindern ist, jedoch "der größte weiblicher Charakter, den sie vielleicht in Teds Leben gebracht haben" und sie ein wichtiger Schritt in Teds Suche nach der Mutter seiner Kinder ist.

Jetzt steht fest das Jennifer Morrison, die vor allem durch ihre Rolle der Allison Cameron in "Dr. House" bekannt wurde, diese Rolle übernehmen wird. Sie soll in dreizehn Episoden der neuen Staffel zu sehen sein.

Quelle: Michael Ausiello

Dienstag, 31. August 2010

Keine Emmys für HIMYM

Am Sonntagabend wurden in Los Angeles die 62. Primetime Emmy Awards verliehen.

How I Met Your Mother wurde viermal nominiert, hat jedoch keinen der begehrten Preise gewonnen.
Vor allem in der Kategorie "Bester Nebendarsteller in einer Comedy-Serie" ist dies schade, da Neil Patrick Harris dafür schon zum vierten Mal in Folge nominiert wurde, jedoch bisher immer leer ausgegangen ist. Dieser Preis ging dieses Jahr an Eric Stonestreet aus "Modern Family", was unter anderem auch als beste Comedy-Serie ausgezeichnet wurde.

Auch der Song "Nothing Suits Me Like A Suit" aus der 100. Episode wurde nominiert, musste sich jedoch dem Song "When I'm Gone" aus dem Serienfinale von Monk geschlagen geben.

Auch wenn seine Serie leer ausging, kann sich zumindest Neil Patrick Harris freuen, da er zwei Emmys für seinen Gastauftritt in Glee und als Moderator der 63.Tony Awards gewann.

Vielleicht kann die sechste Staffel, die am 20. September bei CBS beginnt, nächstes Jahr die Academy wieder überzeugen. Schließlich ist dies das erste Jahr, in dem HIMYM keinen Emmy gewonnen hat.

Die vollständige Liste der diesjährigen Emmy-Gewinner kann hier nachgelesen werden.

Donnerstag, 19. August 2010

Neuigkeiten zum Staffelauftakt (Spoiler)

In einem Interview haben Carter Bays und Craig Thomas kürzlich von einem Flash Forward geredet, der alles verändern soll.

Michael Ausiello verkündete nun - ohne nähere Angabe von Quellen - dass es im Staffelauftakt am 20. September eine Hochzeit geben soll! Da der Flash Forward einen wichtigen, großen Tag in Teds Leben zeigen soll, ist es wohl ziemlich klar, dass es sich um die Hochzeit von Ted und der Mutter seiner Kinder handeln wird. Da Ausiello normalerweise eine ziemliche Spoilerquelle ist, ist es recht wahrscheinlich, dass es sich wirklich darum handeln wird. Offen ist jedoch, ob wir die Mutter wirklich, oder wie in Teds kurzem Vorausblick in 1x21 Milk, nur von hinten oder unter ihrem Schleier sehen werden.

Was auch immer der Fall ist, in etwas mehr als einem Monat werden wir die Antwort darauf erfahren. Bis dahin bleibt uns wohl nichts anderes übrig als zu warten.

Sonntag, 15. August 2010

Dritte Emmy-Nominierung für NPH

Die "Academy of Television Arts and Sciences" hat einen peinlichen Fehler bei Bekanntgabe der Emmy-Nominierungen zugegeben. In der Kategorie Outstanding Special-Class Program wurde unter anderen die Verleihung der Tony-Awards 2009 nominiert, die von Neil Patrick Harris moderiert wurde.

Jedoch hat die Academy es hier versäumt, ihn als Moderator zu nennen. Dies wurde inzwischen korrigiert, nachdem die Los Angeles Times auf den Fehler hingewiesen hatte.

Harris wurde außerdem als bester Nebendarsteller für HIMYM und als bester Gastdarsteller für Glee nominiert.
Alle Nominierungen für HIMYM können hier nachgelesen werden.

Quelle: Serienjunkies.de

Freitag, 30. Juli 2010

Staffel 6 startet mit Flash Forward (SPOILER)

Die neue Staffel, verrieten Carter Bays und Craig Thomas Michael Ausiello, wird mehr sein wie die früheren und weniger wie die letzte. Und anders als alles vorherige.

"Wir werden von der ersten Folge an eine neue Saga für die Charaktere entdecken", sagte Bays. "Es wird in dieser Folge einen großen Moment geben, der alles verändert."

"Wir machen eine kleine Reise in die Zukunft", sagte Thomas, "um einen kleinen Einblick in einen riesigen, wichtigen Tag in Teds Leben zu bekommen. Er wird es alles zu einer ganz neuen Geschichte machen."

"Und es gibt ECHTE Mythologie" fügt Bays mit einem Lachen hinzu "Es gibt einen Minotaurus ... einen Greif, es ist verrückt!"

"Wir haben eine Idee, wie die Serie enden wird", besteht Bays , "Das Publikum muss uns nur vertrauen."

"Wenn HIMYM ein drei-teiliges Theaterstück wäre, ist das so was wie der Beginn des dritten Aktes. In ihm gibt es einen großen Stoß, der uns ins letzte große Kapitel führt."

Zu der Information über den Flash Forward passt auch der Bericht, dass Rachel Bilson im Staffelauftakt ihre Rolle der Cindy wiederaufnimmt.

Donnerstag, 29. Juli 2010

Wichtiger Gaststar kehrt zurück (SPOILER)

In der 100sten Folge "Girls Versus Suits" waren wir der Mutter so nah wie noch nie. Wir haben erfahren, dass sie Cindys Mitbewohnerin ist. Cindy wurde von Rachel Bilson gespielt, verschwand jedoch bereits nach einer Folge wieder von der Bildfläche.

Jetzt verrieten Carter Bays und Craig Thomas Entertainment Weekly, dass Bilson für mindestens eine Folge zurückkehren wird. Bereits im Staffelauftakt soll sie wieder eine Rolle spielen: Sie taucht im MacLarren's auf und besucht die Gang. Wie genau das ablaufen wird, wurde nicht verraten. Jedoch dürfte es für Ted eher ungemütlich werden, da Cindy bei der letzten Begegnung ja sehr ungehalten davon war, das Ted alles an ihrer Mitbewohnerin unglaublich toll fand.

Auch unbekannt ist bisher, wie oft Cindy auftreten wird, bisher ist nur von einer Folge die Rede. Dass wir die Mutter selbst zu sehen bekommen ist eher unwahrscheinlich, einerseits, da wir ja sofort wissen würden, um wen es sich handelt und andererseits, da Cindy ja eher genervt von ihr war, da alle Männer sofort auf sie standen.

Donnerstag, 22. Juli 2010

Starttermin für HIMYM bekannt

Auch CBS hat inzwischen die Starttermine der neuen Serienstaffeln für den Herbst verkündet:
Am ersten Tag der TV-Saison 2010/11, dem 20. September startet How I Met Your Mother in die sechste Staffel. Wie bereits in der letzten Saison wird die neue Staffel um 20.00 Uhr ausgestrahlt, gefolgt von "Rules Of Engagement" und "Two And A Half Men"

Danach gibt es jedoch Veränderungen: "The Big Bang Theory" und "CSI" wurden beide auf den Donnerstag verschoben. Um 20.00 Uhr startet dann "The Big Bang Theory", gefolgt von der neuen Sitcom "Sh#*! My Dad Says" und "CSI". Die alten Sendeplätze dieser Serien am Montag werden von der neuen Sitcom von Chuck Lorre "Mike And Molly" und dem Remake der Serie "Hawaii-Five-O" eingenommen.

Quelle: MyFanbase.de

Donnerstag, 8. Juli 2010

Emmy Nominations (Update: Weitere Nominierung)

Am heutigen Mittwoch wurden die Nominierungen für die 62. Primetime Emmy Awards bekannt gegeben.
How I Met Your Mother konnte in immerhin vier Bereichen eine Nominierung einheimsen:

Outstanding Art Direction For A Multi-Camera Series:
The New Adventures Of Old Christine - "Somehow Subway", "Revenge Makeover", "Sweet Charity" (CBS)
Hell's Kitchen - Episode 615 (FOX)
The Big Bang Theory - "The Gothowitz Deviation", "The Adhesive Duck Deficiency" (CBS)
How I Met Your Mother - "Duel Citizenship", "Of Course", "Hooked" (CBS)
Rules Of Engagement - "3rd Wheel", "Ghost Story", "Atlantic City" (CBS)

Outstanding Hairstyling For A Multi-Camera Series Or Special:
Dancing With The Stars - 902A (ABC)
How I Met Your Mother - Dopplegangers (CBS)
Two And A Half Men - That's Why They Call It Ballroom (CBS)
82nd Annual Academy Awards (ABC)
Saturday Night Live- Host: Betty White (NBC)

Outstanding Original Music And Lyrics:
Rescue Me - Disease (Song title: How Lovely To Be A Vegetable) (FX Networks)
Saturday Night Live- Host: Blake Lively (Song title: Shy Ronnie) (NBC)
Family Guy - Extra Large Medium (Song title: Down's Syndrome Girl) (FOX)
Monk - Mr. Monk And The End Part II (Song title: When I'm Gone) (USA)
How I Met Your Mother - Girls Vs. Suits (Song title: Nothing Suits Me Like A Suit) (CBS)
Treme - I'll Fly Away (Song title: This City) (HBO)

Outstanding Supporting Actor In A Comedy Series:
Jesse Tyler Ferguson, as Mitchell - Modern Family (ABC)
Chris Colfer, as Kurt Hummel - Glee (FOX)
Jon Cryer, as Alan Harper - Two And A Half Men (CBS)
Ty Burrell, as Phil Dunphy - Mordern Family (ABC)
Eric Stonestreet, as Cameron Tucker - Mordern Family (ABC)
Neil Patrick Harris, as Barney Stinson - How I Met Your Mother (CBS)

Außerdem wurde Neil Patrick Harris für eine weitere Kategorie nominiert:
Outstanding Guest Actor In A Comedy Series:
Mike O'Malley, as Burt Hummel - Wheels - Glee (FOX)
Fred Willard, as Frank Dunphy - Travels With Scout - Mordern Family (ABC)
Eli Wallach, as Bernard Zimberg - Chicken Soup - Nurse Jackie (Showtime)
Jon Hamm, as Dr. Drew Baird - Emmanuelle Goes To Dinosaur Land - 30 Rock (NBC)
Neil Patrick Harris, as Bryan Ryan - Dream On - Glee (FOX)
Will Arnett, as Devin Banks - Into The Crevasse - 30 Rock (NBC)

Update:
Neil Patrick Harris wurde außerdem nachträglich als Moderator für die Tony Awards 2009 nominiert, mehr dazu hier.

Mit diesen Nominierungen ist HIMYM etwas hinter den Erfolgen der letzten Jahre geblieben.
Zwar gab es recht viele Nominierungen, jedoch in den kleineren Bereichen.
Die Macher hätten sich wahrscheinlich eine Nominierung für die beste Comedy-Serie gewünscht - Schließlich haben sie die 100ste Folge eingereicht; diese erbrachte ihnen aber "nur" eine Nominierung für die beste Original-Musik.
Die Nominierung für Neil Patrick Harris als bester Darsteller ist zwar erfreulich, jedoch nichts besonderes mehr, da er in dieser Kategorie seit 2007 jedes Jahr nominiert wurde, er sie jedoch noch nicht gewonnen hat.
Auch für die Regie gab es in den letzten Jahren einige Nominierungen und auch Gewinne, die dieses Jahr jedoch ausblieben.
Jedoch kann man sich trotzdem über vier Nominierungen freuen!
Die 62. Emmy Primetime Awards werden am 29. August unter der Moderation von Jimmy Fallon verliehen.

Freitag, 25. Juni 2010

NPH auch in "Harold & Kumar 3"

Als "Harold & Kumar" 2004 spontan eine Fahrt zum "White Castle" unternahmen, um eine Burgerorgie zu feiern, sind sie auf Umwegen auch Neil Patrick Harris über den Weg gelaufen. Auch 2008 trafen sie sich, nachdem Harold und Kumar aus Guatanamo Bay ausgebrochen sind.

Die beiden Kiffer-Komödien, in denen Neil Gastauftritte als eine fiktive Version von sich selbst hatte, waren große Erfolge, weshalb schon lange vermutet wurde, dass er auch im dritten Teil zu sehen sein würde. Dieser soll angeblich "A Very Harold & Kumar Christmas" sein und 2011 rauskommen.

John Cho, dessen Serie "FlashForward" nach nur einer Staffel abgesetzt wurde, und Kal Penn, der seine Hauptrolle in "Dr. House" aufgab, um eine Stelle im weißen Haus anzutreten, werden natürlich als Harold und Kumar in den Hauptrollen zu sehen sein.

Quelle: Zap2It

Samstag, 19. Juni 2010

NPH bekommt Stern

Der weltberühmte Hollywood Walk Of Fame In Los Angeles wird jedes Jahr um einige Prominente erweitert.
Jetzt gab die "Hollywood Chamber Of Commerce" bekannt, wer nächstes Jahr einen der begehrten Sterne erhält:

Unter anderen hat Neil Patrick Harris die Ehre erhalten, ausgezeichnet zu werden. Neben seiner Hauptrolle in How I Met Your Mother wurde Harris bereits in seiner Jugend als "Doogie Howser, M.D." bekannt. Diese Rolle brachte ihm drei Jahre in Folge von 1990-92 den "Young Artist Award" als bester Jungdarsteller in einer Fernsehserie ein.  Mit seiner Hauptrolle in "Dr. Horrible's Sing-Along Blog" bekam er viel positive Kritik und gewann den "Streamy Award 2009" als bester Schauspieler in einer Comedy-Webserie

Außer ihm wurden noch viele andere Künstler ausgezeichnet, unter anderen Tina Fey (30 Rock), Oprah Winfrey und Penelopé Cruz.

Donnerstag, 17. Juni 2010

Variety Show kommt in Staffel 6 (Spoiler)

Wie wir vor einiger Zeit in "The Rough Patch" erfuhren, hat Robin während ihrer Zeit als Robin Sparkles mit Alan Thicke, der in ihrem zweiten Musikvideo "Sandcastles In The Sand" ihren Vater spielte, eine kanadische Variety Show produziert. Jetzt hat sich Cobie Smulders in einem Interview mit TVGuide.com darüber geäußert:
"Es wird passieren. Ich weiß nicht wann, aber es sieht so aus, als ob es bald soweit ist"

Cobie, die auch schon selbst ungeduldig darauf wartet, sagt, dass die Idee wegen der Produktion der 100. Folge wohl auf die Seite gelegt wurde. Schließlich war diese sehr aufwendig: "Sie müssen den Song schreiben, wir müssen ihn aufnehmen, die Choreographie einstudieren und das Musikvideo drehen. Ich bezweifle nicht, dass es mit der Variety Show weniger als werden wird. Ich freue mich darauf. Und wir haben Robin Sparkles eine Weile nicht mehr gesehen."

Auf die Frage ob Robin sich jemals niederlassen wird und mit wem antwortete Cobie:
"Vielleicht wird sie ja eine Lesbe! Ihre Doppelgängerin ist auch eine. Es wäre interressant für mich zu spielen - Hetero-Robin, Lesben-Robin, Robin Sparkles. Ich weiß nicht, in welcher Form Robin Liebe finden wird, aber hoffentlich wird es der/die(?) Richtige. Ich weiß nicht, ob es Ted, Barney, Marshall oder Lily sein wird - Es kann im Moment jeder im Cast sein, weil ich mit jeder einzelnen Person rummache! Hört zu, Robin ist eine Schlampe! Sie kommt herum. Hoffentlich schließt sie in Staffel 6 ihre Beine ein wenig!"

Mittwoch, 26. Mai 2010

Staffelfinale endet stark

Ein recht gutes Fazit konnte CBS über die fünfte Staffel von How I Met Your Mother ziehen:
Mit 8,17 Millionen endete die Staffel mit starken elf Prozent Marktanteil.
Auch danach konnte sich CBS mit dem Montagabend, der durchgehend aus Staffelfinalen bestand, meist zufrieden sein. Um 20.30 Uhr holte "Rules Of Engagement" mit 8,23 Millionen und neun Prozent Marktanteil eher schwächere Quoten.
Um 21.00 Uhr stiegen sie jedoch wieder stark an. "Two And A Half Men" und "The Big Bang Theory" holten mit 15,37 und 14,78 Millionen je 13 Prozent Marktanteil.
Danach holte "CSI: Miami" etwas schwächere 12,38 Millionen sowie neun Prozent Marktanteil.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 24. Mai 2010

Doppelgangers

Im heutigen Staffelfinale von How I Met Your Mother geschehen einige einschneidende Ereignisse:
Marshall und Lily haben sich entschlossen, keine Kinder zu bekommen, bis den letzten der fünf Doppelgänger gesehen haben: Barney. Dieser ist jedoch nahe. Währenddessen wird Robin ihr Traumjob angeboten...



Neben dem Trailer hat CBS außerdem die ersten zwei Minuten des Finales veröffentlicht:

!SPOILER!

Mittwoch, 19. Mai 2010

CBS Upfronts

Am heutigen Mittwoch hat CBS sein neues Programm für die kommende Saison 2010/11 bekanntgegeben.
Für How I Met Your Mother hat sich nichts verändert:
Am Montagabend läuft HIMYM weiterhin um 20.00 Uhr, gefolgt von "Rules Of Engagement" und "Two And A Half Men".

Danach gibt es jedoch Änderungen:
Um 21.30 Uhr läuft die neue Sitcom von Chuck Lorre (Two And A Half Men, The Big Bang Theory) "Mike And Molly", die von einem übergewichtigem Paar handelt.
Danach startet um 22.00 Uhr das einstündige Remake der Drama-Serie "Hawaii-Five-O", die von 1968 bis 1980 lief. Sie handelt von einer Polizeispezialeinheit auf Hawaii, die gegen das organisierte Verbrechen auf der Insel vorgeht. Hauptdarsteller ist unter anderen Daniel Dae Kim, der zuvor in der Drama-Serie "Lost" zu sehen war, die diesen Sonntag endet und ebenfalls auf Hawaii gedreht wurde.

"The Big Bang Theory", das zuletzt nach "Two And A Half Men" gesendet wurde, wird in der nächsten Saison am Donnerstag um 20.00 Uhr ausgestrahlt.

Quelle: Quotenmeter.de

Dienstag, 18. Mai 2010

NPH bei Glee

Heute Abend gibt es auf FOX eine neue Folge von "Glee", in der Neil Patrick Harris als Gaststar zu sehen sein wird.

Bei Glee geht es um einen High School "Glee Club" (Gesangsclub). Neil Patrick Harris hat sein Gesangstalent ja bereits in einigen How I Met Your Mother-Folgen und bei "Dr. Horrible's Sing-Along Blog" bewiesen. Der Regisseur der heutigen Glee-Folge ist Joss Whedon, der auch bei Dr. Horrible's Sing-Along Blog Regie geführt hat.

In der Folge spielt Neil einen alten Rivalen des Lehrers Will, der zurück an die Schule kommt, um Will und seine Schüler zu kritisieren und herunterzumachen.

Quotenachterbahn

In den letzten Wochen gab es bei den How I Met Your Mother-Quoten ein stetiges Auf und Ab:
Vor zwei Wochen holte man nur 7,44 Millionen, letzte Woche immerhin wieder 8,16 Millionen.
Diesen Montag ging es wieder bergab.

Mit der letzten Folge vor dem Staffelfinale konnte CBS nur 7,65 Millionen erzielen. Danach lief auch "Rules Of Engagement" mit 7,70 Millionen bestenfalls mäßig.
Erst ab 21.00 Uhr konnte man sich zufrieden geben. "Two And A Half Men" holte zunächst 13,17 Millionen und elf Prozent Marktanteil. Danach konnte sich "The Big Bang Theory" nochmal sehr steigern und zog mit 14,75 Millionen ausgezeichnete 14 Prozent.

ABC's "Dancing With The Stars" hatte am Abend mit 18,80 Millionen wieder einmal die Nase vorn.

Es lässt sich hoffen, dass How I Met Your Mother mit dem Staffelfinale in der nächsten Woche wieder bessere Quoten einfährt.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 17. Mai 2010

The Wedding Bride

Heute Abend gibt es bei CBS die letzte Folge vor dem Staffelfinale.
Ted geht mit einem Date in einen Kinofilm namens "The Wedding Bride" und erkennt, dass er von seiner und Stellas Geschichte handelt und von Tony geschrieben wurde. Ted kommt im Film jedoch nicht allzu gut davon!

CBS hat einen Trailer für den Film veröffentlicht:

Donnerstag, 13. Mai 2010

Staffelfinale (SPOILER)

!Achtung: Der Artikel enthält Spoiler über das Staffelfinale!

Michael Ausiello wurde in den "Ausiello Files" gefragt, ob es irgendwelche Spoiler für das Staffelfinale gibt und ob wir in der nächsten Staffel Don sehen werden.
Die Antwort war, dass Ausiello eine der großen Wendungen des Finales ruinieren würde, wenn er jetzt etwas verrät.  Er kann jedoch sicher sagen, dass Robin und Don gegen Ende der Folge mit einem möglicherweise lebensveränderndem Dilemma konfrontiert werden. An anderer Stelle kommen sich Robin und Ted sehr nah um zu [spoiler]. Außerdem enthält die Folge einen Zwei-Monat Zeitsprung.

Mittwoch, 12. Mai 2010

Quoten steigen stark

Auch dieses Mal konnte sich How I Met Your Mother wieder stark verbessern:
Letzte Woche kam man auf 7,44 Millionen. Diesen Montag erreichte CBS mit einer neuen Folge gute 8,16 Millionen Amerikaner und zehn Prozent Marktanteil.

Danach konnte "Rules Of Engagement" sich minimal auf 8,18 Millionen verbessern, der Marktanteil sank jedoch auf neun Prozent. Ab 21.00 Uhr konnten "Two And A Half Men" und "The Big Bang Theory" mit 13,75 (12% Marktanteil) und 13,58 Millionen (13% Marktanteil) überzeugen.

Tagessieger wurde wieder einmal ABC's "Dancing With The Stars", dass sehr gute 18,99 Millionen erziehlen konnte.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 10. Mai 2010

Robots Versus Wrestlers

Heute Abend sendet CBS eine neue How I Met Your Mother-Folge.
Robots Versus Wrestlers:
Als Ted, Marshall, Lily und Barney in eine vornehme Party in einer luxuriösen New Yorker Wohnung hereinplatzen, bekommt Ted die Chance, sich unter die hochnäsigen Leute zu mischen und mit seiner intellektuellen Seite anzugeben.

Die Gaststars Arianna Huffington, Peter Bogdanovich und Will Schortz treten als sie selbst auf.


Quelle: http://bit.ly/apyozS

Mittwoch, 5. Mai 2010

Quoten bleiben solide

Wie bereits in den Wochen zuvor, hatte How I Met Your Mother am Montagabend mit "Dancing With The Stars" zwar weniger Zuschauer als gewohnt. Jedoch konnte man sich auf dem Niveau der Vorwoche halten: Mit 7,44 Millionen lief eine neue Folge recht gut.

Danach konnte "Rules Of Engagement" die meisten Zuschauer behalten und erzielte 7,21 Millionen. Wegen dem vorzeitigen Ende von "Two And A Half Men" gab es zwei Folgen von "The Big Bang Theory". Eine Erstausstrahlung holte 11,54 Millionen und zwölf Prozent Markanteil. Damit war man zwar der Marktführer in der Zielgruppe, auf dem alten Sendeplatz mit "Two And A Half Men" im Vorprogramm lief es aber besser. Auf seinem alten Sendeplatz zog eine Wiederholung der Serie immerhin noch 10,30 Millionen und zehn Prozent Marktanteil.

Auf ABC holte derweil "Dancing With The Stars" starke 19,05 Millionen. Damit lag jedoch unter den Ergebnissen der letzten Wochen. Außerdem gab es eher ältere Zuschauer: Von den 18-49-Jährigen waren "nur" 11 Prozent dabei.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 3. Mai 2010

Twin Beds

Heute Abend gibt es wieder eine neue How I Met Your Mother-Folge
Twin Beds:
Ted und Barney bringen Robins neue Beziehung in Gefahr, indem sie ihr ihre Liebe gestehen. Währeddessen entscheiden sich Lily und Marshall, nachdem sie in Einzelbetten geschlafen haben, sich diese auch für zu Hause zu holen.




Ab jetzt werden die letzten vier Folgen der Staffel ohne Unterbrechung gezeigt, bis es am 24. März das Staffelfinale gibt.

Mittwoch, 21. April 2010

Quoten bessern sich

Nachdem die How I Met Your Mother-Quoten in den letzten Wochen ja stark unter "Dancing With The Stars" zu leiden hatten, konnte man sich diese Woche wieder fangen: Mit einer neuen Folge wurden zwar nur 7,66 Millionen Zuschauer erreicht, der Marktanteil lag jedoch bei guten zehn Prozent.

"Rules Of Engagement" holte danach jedoch nur 7,44 Millionen und acht Prozent Markanteil. Danach holten "Two And A Half Men" und "The Big Bang Theory" trotz Wiederholungen gute 11,37 und 11,67 Millionen.

Unumstrittener Sieger des Tage war wieder einmal "Dancing With The Stars" mit 20,81 Millionen Zuschauern und 13 Prozent Marktanteil.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 19. April 2010

Home Wreckers

Heute Abend zeigt CBS wieder eine neue How I Met Your Mother-Folge:

Home Wreckers:
Als Ted zur Hochzeit seiner Mutter geht, ist er extrem vom übermäßig anhänglichen Verhlten Clints, ihrem Verlobten gestört. Dies bringt ihn dazu, über sein Leben nachzudenken und er trifft eine impulsive Entscheidung.



In der nächsten Woche gibt es wieder einmal keine Folge, danach geht es jedoch nonstop bis zum Finale durch.

Dienstag, 13. April 2010

Neues Quotentief

Nachdem How I Met Your Mother schon letzte Woche ungewöhnlich wenig Zuschauer hatte, erreichte man diese Woche ein neues Quotentief: Nur noch 6,88 Millionen konnten mit einer neuen Folge erzielt werden.

Auch sonst lief es für CBS am Montagabend ungewöhnlich schlecht: Nach How I Met Your Mother konnte "Rules Of Engagement" sich etwas verbessern und lockte immer noch schlechte 7,38 Millionen an. Auch "Two And A Half Men" und "The Big Bang Theory" waren erstaunlich schwach, auch wenn diese zumindest mit 13,46 und 13,23 Millionen immerhin im grünen Bereich lagen.

Die fehlenden Zuschauer ließen sich jedoch leicht ermitteln: ABC erzielte mit einer zweistündigen Ausgabe von "Dancing With The Stars" 20,27 Millionen Zuschauer

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 12. April 2010

Zoo Or False

Heute Abend gibt es nach weiteren zwei Wochen wieder eine neue How I Met Your Mother-Folge:
Zoo Or False:
Nachdem Marshall ausgeraubt wird, will Lily aus Sicherheitssorgen eine Waffe kaufen. Um sie davon abzuhalten, erfindet Marshall eine Geschichte über den Raub.

Freitag, 9. April 2010

Dr. Horrible's Sing-Along Game

2008 wurde während den Autorenstreiks eine drei-teilige Internetserie veröffentlicht, als die Produktion von den Fernsehserien nicht voran schritt: Dr. Horrible's Sing-Along Blog

Produziert von Joss Whedon mit Neil Patrick Harris (Dr. Horrible), Felicia Day (Penny) und Nathan Fillion (Captain Hammer). Auch eine Fortsetzung ist bereits angekündigt.

Jetzt hat ein Fan sich die Mühe gemacht, vorzuführen, wie die Serie als PC-Game zu 8-Bit Zeiten ausgesehen hätte. Der erste Akt wurde bereits veröffentlicht:



Auf seiner Website könnt ihr den ersten Akt auch in HD ansehen oder den Soundtrack herunterladen.

Wir werden selbstverständlich berichten, wenn der zweite und dritte Akt herauskommt.

Freitag, 2. April 2010

The Wedding Bride (Spoiler)

Wie bereits berichtet, werden wir Stella wiedersehen: Jetzt steht auch fest, wann und in welcher Form:

In einer der letzten Folgen der Staffel am 17. Mai werden wir den Film "The Wedding Bride" zu sehen bekommen. Darin geht es darum, wie Tony seine lange verlorene Liebe Stella zurückgewinnt. Ted geht mit einem Date (Judy Greer) in den Film.

Doch dieser ist etwas verrückt: Der Protagonist Tony wird gespielt von Jason Lewis (Sex And The City). Stellas Rolle übernimmt Malin Akerman (Watchmen). Und Ted wird gespielt von Chris Kattan (The Middle).

Ist es Zufall, das Tony für sich einen gut aussehenden, erfolgreichen Schauspieler gecastet hat, für Stella eine heiße Schauspielerin, Sängerin und Model und für Ted einen weniger bekannten Schauspieler und Autor?
Oder ist das doch eher eine klare Provokation gegenüber Ted?

Quelle: Michael Ausiello

Jason Lewis als Tony:                                  
























Malin Akerman als Stella:
























Chris Kattan als Ted:

Dienstag, 23. März 2010

HIMYM verliert stark

Nachdem sich die How I Met Your Mother-Quoten dieses Jahr stets über neun Millionen halten konnten und die letzten drei Folgen sogar über zehn Millionen lagen, verlor man am Montagabend schwer:

Nur noch 8,47 Millionen konnten erzielt werden. Zumindest der Marktanteil lag bei recht guten zehn Prozent. Auch danach konnte sich "Rules Of Engagement" nicht verbessern. Man zog 8,54 Millionen an, der Markanteil sank jedoch auf neun Prozent.

Man kann jedoch gut sehen, an wen die Zuschauer verloren gingen: "Dancing With The Stars" startete bei ABC mit einem zweistündigen Special in die neue Staffel und zog hervorragende 23,79 Millionen an. Das entsprach sehr guten 17 Prozent Markanteil.
Auch um 21.00 Uhr fielen die Quoten bei CBS schwächer aus als gewohnt: "Two And A Half Men" holte 14,36 Millionen, "The Big Bang Theory" verlor genau eine Millionen. Der Marktanteil lag bei beiden bei 13 Prozent.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 22. März 2010

Dr. Horrible Sing-Along Film?

Nachdem im Jahr 2008 "Dr. Horrible's Sing-Along Blog" ein großer Erfolg war, wurde lange angekündigt, dass es eine Fortsetzung geben wird.

In einem Interview äußerte sich jetzt Neil Patrick Harris über die Zukunft des Projektes:
"Ich denke nicht, dass es im Internet sein wird, ich denke es wird wahrscheinlich ein Film"
Man sollte jedoch vorsichtig sein, da ein Teil des Charmes auch sicherlich war, dass es keine teure Hollywood-Produktion war, sondern ein Projekt, das Joss Whedon für wenig Geld aus eigener Tasche bezahlt hat.
Das ist Neil jedoch bewusst:
"Man will wahrscheinlich nicht, dass es ein 80-Millionen-Riesen-Film wird, da dies den Zweck des ersten Films widersprechen würde. Auf der anderen Seite soll es jedoch nicht so ein Low-Budget-Film sein, dass es nicht wert ist, die Kinokarte dafür zu bezahlen.

Wenn ihr Dr. Horrible's Sing-Along Blog noch nicht gesehen habt, könnt ihr die drei Teile hier, hier und hier kostenlos ansehen oder bei Amazon.de kaufen. Dort gibt es auch ein Kommentar, dass sogar ein eigenes Musical ist.

Es ist definitiv keine Verschwendung, 42 Minuten zu investieren und sich das Projekt anzuschauen - Ihr werdet es nicht bereuen.
In diesem Sinne:
Viel Spaß beim Ansehen und Mitsingen!

Say Cheese

Heute Abend gibt es nach einer einwöchigen Pause eine neue HIMYM-Folge bei CBS:
An Lilys 32ten Geburtstag ruiniert Ted alles, indem er eine komplett Fremde, Amanda, zur Party einlädt. Das veranlässt Lily dazu, das Fotoalbum auszupacken und einen Rückblick auf die endlose Anzahl von Teds Kurzbeziehungen zu geben. Währenddessen versucht Barney, Ted zu überzeugen, dass Kurzbeziehungen gut sind.

Freitag, 19. März 2010

Rückkehr (Spoiler)

Wie wir in "Hilfe wider Willen (As Fast As She Can)" erfahren haben, wird Stellas Freund Tony im Mai 2010 den Film "The Wedding Bride" veröffentlichen.

Jetzt gibt es erstmals Informationen dazu: Stella wird zurückkehren. Jedoch ist noch nicht bekannt, ob Sarah Chalke zurückkehrt oder wir nur die Schauspielerin, die sie Stella "The Wedding Bride" spielt zu sehen bekommen.

Könnten Ted und Stella das Paar sein, das wieder zusammenkommt?
Und wenn wir den Film sehen - wer wird dort Ted spielen?
Die Folge, in der wir dies erfahren, dürfte eine der letzten der Staffel sein.

Quelle: The Ausiello Files

Staffel Vier ab heute erhältlich

Heute ist die vierte How I Met Your Mother-Staffel auf DVD erschienen.
Bei Amazon.de ist sie für 27,95€ zu kaufen.
Das Set enthält alle 24 Folgen auf 3 DVDs.


  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Französisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox Home Entert.
  • Erscheinungstermin: 19. März 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 480 Minuten

Montag, 15. März 2010

Neuer Gaststar (Spoiler)

In letzter Zeit gab es bei How I Met Your Mother ja einige Gaststars.
Jetzt verkündete Michele Boyd über ihren Twitteraccount, dass sie ebenfalls einen Gastauftritt haben wird:

On set shooting HOW I MET YOUR MOTHER today! :) #squee#happyactress
6:06 AM

Aw yeah, baby. http://yfrog.com/jy5f2j Also, @alydenisof and @actuallynph are terrific. Not that you thought differently. ;)
8:44 PM


Wrapped!! AMAZING guest stars I got to act alongside today, but am scared of spoilerage. Can't wait for it to air!
8:50 PM
Sie schreibt, wie toll es mit Neil Patrick Harris und Alyson Hannigan war, aber über ihre Arbeit mit anderen (Gast-)Schauspielern zu schreiben ist ihr dann doch zu spoilerhaft? Ein wenig sieht sie doch aus wie Teds Kinder und wenn wir daran denken, dass es nur noch 7 Folgen bis zum Staffelfinale sind? Micheles Folge dürfte daher eine der letzten der Staffel sein. Wir werden ja dann sehen, welche Rolle sie spielt.



Dienstag, 9. März 2010

Quoten bleiben solide

Nachdem die Quoten in den letzten beiden Wochen über zehn Millionen blieben kann man sich auch diese Woche zufrieden schätzen.
Mit 10,32 Millionen lagen die Werte zwar minimal unter den Quoten der letzten Woche (10,48 Millionen) blieben jedoch auf konstantem Niveau.
Mit Jennifer Lopez als Gaststar hätte man sich vielleicht mehr erhofft.

Danach holte "Rules Of Engagement" starke 10,15 Millionen Zuschauer - Werte die das zuvor dort gezeigte "Accidentally On Purpose" nie erreichen konnte. Um 21 Uhr holte "Two And A Half Men" 17,54 Millionen und konnte sich im Vergleich zur Vorwoche sogar noch weiter steigern. Auch "The Big Bang Theory" konnte mit 16,26 Millionen wie gewohnt überzeugen.

Montag, 8. März 2010

Of Course

Heute Abend ziegt CBS eine neue How I Met Your Mother-Folge
Of Course:
Robin will sich an Barney rächen, weil er nach ihrer Trennung so unsensibel war und heuert die Selbsthilfe-Autorin Anita an, um ihr zu helfen.
Jennifer Lopez ist in dieser Folge als Gaststar zu sehen:
Sie hat das Buch "Of Course You're Still Single Take A Look At Yourself You Dumb Slut" geschrieben, was Barney am Anfang jedoch noch nicht weiß.





Es gibt zwei Sneak Peeks...








...und ein Making Of Video








Mittwoch, 3. März 2010

HIMYM steigert sich

Nachdem How I Met Your Mother letzte Woche starke 10,11 Millionen Zuschauer hatte, konnten diese Werte am Montag sogar noch gesteigert werden:
"Hooked" holte mit der Country-Sängerin als Gaststar Carrie Underwood starke 10,48 Millionen nach der drei-Wöchigen Pause wegen der Winter-Olympiade 2010 in Vancouver. Danach erzielte "Rules Of Engagement" auf seinem neuen Sendeplatz gute 9,81 Millionen.
Um 21.00 Uhr zog "Two And A Half Men" nach den Schlagzeilen wegen Charlie Sheens Reha-Aufenthalt sehr gute 16,75 Millionen Zuschauer an. Auch "The Big Bang Theory" lief danach mit 16,51 Millionen gewohnt stark.

Nächste Woche werden die Quoten mit Jennifer Lopez in einer Gastrolle (wir berichteten) hoffentlich noch stärker ausfallen.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 1. März 2010

Hooked

Heutet sendet CBS nach einer drei-Wöchigen Pause eine neue How I Met Your Mother-Folge.
Hooked:
Als die wunderschöne Tiffany (Gast Star Carrie Underwood) sich Ted angelt, diskutiert die Gruppe ihre eigenen Erlebnisse davon, wer sich wen geangelt hat und wer von wem geangelt wurde.

Sonntag, 28. Februar 2010

Wiederholungen laufen hervorragend

Nachdem ProSieben die Erstausstrahlung der vierten Staffel letzte Woche beendete, werden jetzt die Folgen der dritten Staffel wiederholt. Mit den beiden ersten Folgen konnte der Sender großartige Quoten erzielen.

Der Auftakt "Der Adonis" wurde von 0,67 Millionen bei allen und 0,59 Millionen in der Zielgruppe. Das entspricht Werte von 7,1 und 14 Prozent Marktanteil.
Die zweite Folge "Wir sind nicht von hier" verlor ein wenig Zuschauer: Bei allen waren waren noch 0,65 Millionen und 6,6 Prozent dabei. In der Zielgruppe verlor man nur 10.000 Zuschauer (0,58 Millionen), der Marktanteil ging auf 13,3 Prozent runter.

Die Quoten lagen einiges über Senderschnitt. Nur sie ersten beiden Folgen der vierten Staffel holten bessere Werte, danach sanken die Quoten stark ab. Es bleibt abzuwarten, ob weiter so viele Zuschauer bei den Wiederholungen dabei bleiben. Im Moment kann man jedoch sehr zufrieden sein.

Quelle: ProSieben

DVD der vierten Staffel

Laut Amazon kommt am 19. März die vierte How I Met Your Mother-Staffel heraus.

Das Set besteht aus drei DVDs und beinhaltet alle 24 Folgen.
Außerdem enthält es die folgenden Extras:
Was bisher geschah
Spaß am Set
Barney Stinson "That Guy's Awesome" - Musikvideo
Eine Nacht mit deiner Mutter
4 Audiokommentare

Bei Amazon.de vorbestellen

Noch ein kleiner Tip:
Auf Englisch ansehen!

Samstag, 27. Februar 2010

Wiedervereinigung (Spoiler)


Ein Ex-Pärchen wird wieder zusammenkommen!
Das hat Michael Ausiello von HIMYM-Co-Creator Carter Bays erfahren.

Könnten es vielleicht Barney und Robin, das letzte Paar der Serie sein?
Schließlich verlief ihr erster Versuch ja nicht gerade so gut und sie waren schnellt weider getrennt. Außerdem verkündete Bays, dass ihre Liebesgeschichte noch nicht ganz erzählt sei. 
Auch möglich, aber recht unwarscheinlich ist die Situation, dass Ted und Robin wieder ein Paar werden. 
Oder wir sehen Ted mit einer Ehemaligen wieder: 
Victoria würden wohl viele gerne wiedersehen. Das unrühmliche Ende der beiden spricht jedoch eher dagegen.

Wenn es sich um Ted handelt, ist es wohl am warscheinlichsten, dass er Stella wieder näherkommt. Schließlich wurde ja angedeutet, dass Stellas Freund Tony im Mai 2010 den Film "The Wedding Bride" herausbringt. Gut möglich, dass wir die beiden nochmal zu Gesicht bekommen und Teds Gefühle für seine Exfreundin wieder hochkommen.  




Wen würdet ihr gerne nochmal als Paar sehen?
Und was glaubt ihr, wer es sein wird?
Teilt es uns in den Comments mit!
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

wibiya widget

wibiya