Mittwoch, 24. November 2010

Solide Quoten

Inzwischen haben sich die Quoten diese How I Met Your Mother-Staffel eingependelt.
Auch diese Woche lag die Serie mit 8,98 Millionen Zuschauern bei guten zehn Prozent Marktanteil.

Der Rest des Abends verlief größtenteils ohne Überraschungen: "Rules Of Engagement" holte eher schwache 8,13 Millionen (8 Prozent Marktanteil), "Two And A Half Men" und "Mike And Molly" erreichten gute 14,31 Millionen (12 Prozent) und 12,99 (Zehn Prozent Marktanteil). "Hawaii Five-0 konnte sich am Fernsehabend auf 12,09 Millionen und 9 Prozent verbessern.

Quelle: Quotenmeter.de

Dienstag, 23. November 2010

Review: Blitzgiving

Am Abend vor Thanksgiving geht Ted früher in die Wohnung um am nächsten Tag fit zu sein. Die anderen warnen ihn davor, da er dadurch der "Blitz" bekommen könnte. Der Blitz war ein College-Freund von Ted, Marshall und Lily. Jedes Mal, wenn er den Raum verließ, passierte etwas unglaubliches. Dieser Fluch kann vererbt werden und am nächsten Morgen stellt sich heraus, dass dies tatsächlich passiert ist.

Am vorherigen Abend traf die Gang Zoey und Blitz und sie verbrachten die Nacht zusammen. Da in dieser Zeit auch der Backofen zerstört wurde, weil Robin sich auf die Tür gestellt hat, müssen sie eine Alternative finden und entschließen sich, Thanksgiving bei Zoey zu verbringen. Da Barney ein anderes Taxi nimmt, verpasst er die Thanksgiving-Parade und der Blitz-Fluch wird an ihn weitervererbt. Somit verpasst er jede Menge coole Sachen, wie zum Beispiel die Kettenreaktion beim Festessen, die damit endet, dass ein Hut auf dem Truthahn landet.

Auf dem Rückweg steht Barney ohne die anderen im Aufzug und Blitz verpasst, wie der Frau im Aufzug das Kleid aufreißt, womit der Fluch auf ihn zurückfällt...

Für mich war die Folge neben "Slapsgiving" die beste Thanksgiving-Folge. Als großer LOST-Fan fand ich es toll, Jorge Garcia mal wieder zu sehen. Auch die Entwicklung von Teds und Zoeys Beziehung war interessant und vielleicht können die beiden Feinde ja doch noch zu Freunden werden.


Legendäre Zitate:
Ted: "Instead of stuffing I'm gonna fill the turkey with a slightly smaller turkey. It's called: a turturkeykey"

Zoey: "I dare you to send a picture of a junk to a complete stranger. Okay, everybody shout out random numbers"
Blitz: "4815162342"
Zoey: "Send"

Marshall: "Dude, you walked out of the room, the laws of physics stopped and the laws of awesome trippled."
Barney: "Aw, maaan! You said I could leave the room!
Blitz: "I just wanted to see something cool happen. I'm sorry, but I was on that island for what seems like eternity. I'm gonna enjoy things on the other side."

Blitz: "Did Wang-Guy just quote Ghandi?"


Awesome Moments:
- Jorges LOST-References
- Der Wang-Guy


The Re-Return:
- nachdem Zoey die Gang rausgeworfen hat, klaut Lily etwas von ihr als Strafe. Dies hat sie bereits in "Aldrin Justice" getan, um Leute zu bestrafen.
- bei dem Gruppenfoto hält Barney seine Krawatte und Marshall schließt seine Augen, wie bereits in "Say Cheese"

Montag, 22. November 2010

Preview: Blitzgiving

Heute Abend sendet CBS die zehnte Folge der sechsten How I Met Your Mother-Staffel:

Blitzgiving
Ted verlässt die Bar früh, um das Thanksgiving-Fest vorzubereiten, feiern die anderen die ganze Nacht mit "The Blitz", einem alten College-Freund und Pechvogel. Als Resultat ist Ted gezwungen, Thanksgiving mit Zoey zu verbringen.

In dieser Folge ist der LOST-Star Jorge Garcia (Hugo "Hurley" Reyes) als "The Blitz" zu sehen. Außerdem ist Jennifer Morrison als Zoey in der Folge.
Nach "Belly Full Of Turkey" (Staffel 1), "Slapsgiving" (Staffel 3) und "Slapsgiving 2: The Revenge Of The Slap" (Staffel 5) ist Blitzgiving die vierte Thanksgiving-Folge der Serie.




Außerdem wurde eine Sneak Peek veröffentlicht:

People's Choice Awards 2011 Nominations

Am 5. Januar 2011 werden die People's Choice Awards 2011 verliehen. Jetzt wurden die Nominierungen bekanntgegeben.

How I Met Your Mother wurde insgesamt viermal  nominiert:

Favorite TV Comedy:
- The Big Bang Theory (CBS)
- Glee (FOX)
- How I Met Your Mother (CBS)
- Modern Family (ABC)
- Two And A Half Men (CBS)


Favorite TV Comedy Actor:
- Alec Baldwin (30 Rock)
- Jim Parsons (The Big Bang Theory)
- Matthew Morrison (Glee)
- Neil Patrick Harris (How I Met Your Mother)
- Steve Carell (The Office)


Favorite TV Comedy Actress:
Alyson Hannigan (How I Met Your Mother)
- Courteney Cox (Cougar Town)
- Eva Longoria Parker (Desperate Housewives)
- Jane Lynch (Glee)
- Tina Fey (30 Rock)


Favorite TV Guest Star:
- Betty White (Community)
- Britney Spears (Glee)
- Carrie Underwood (How I Met Your Mother)
- Demi Lovato (Grey's Anatomy)
- Neil Patrick Harris (Glee)

Hier könnt ihr für How I Met Your Mother oder Neil Patrick Harris als bester Gaststar bei Glee wählen.

Donnerstag, 18. November 2010

Quoten gehen bergauf

Diesen Montag lagen die How I Met Your Mother-Quoten wieder auf gutem Niveau.
Zwar ging die Reichweite im Vergleich zur Vorwoche um etwa 200.000 Zuschauer auf 8,88 Millionen zurück, der Marktanteil konnte sich jedoch um einen Prozentpunkt auf zehn Prozent verbessern.

Nach HIMYM holte "Rules Of Engagement" 7,96 Millionen und sieben Prozent Marktanteil, "Two And A Half Men" 14,15 Millionen und elf Prozent Marktanteil und "Mike And Molly" erzielte 12,29 Millionen und neun Prozent Marktanteil. Zum Ende des Abends hielt "Hawaii Five-0" sich mit 10,19 Millionen und acht Prozent Marktanteil weiterhin im mittelmäßigen Bereich.

Quelle: Quotenmeter.de

Dienstag, 16. November 2010

Review: Glitter

[Spoilergefahr:]
Diese Folge wurde noch nicht im deutschen Fernsehen ausgestrahlt.

Barney öffnet das dritte Robin Sparkles-Kapitel: "Space Teens", eine Serie über Teenager im Weltall , die Verbrechen mit der Hilfe von Mathe lösen. Doch Ted und Barney können sich nicht helfen, in der Serie pornografische Andeutungen zu sehen, so wie die "Bieber und ihr Holz", über die Robin und Jessica sogar einen "Beaver Song" sangen.

Robin ist gestört davon, dass Lily immer über ihr Baby redet, obwohl sie noch nicht mal schwanger ist. Als Lily erfährt, dass Robin und ihre ehemalige Freundin Jessica Glitter seit der Geburt deren Kindes nicht mehr befreundet sind. Lily hat das Gefühl, dass Robin sich wegen ihrer Babythemen von ihr abgrenzt. Um Lily zu überzeugen, dass das nicht der Fall ist, macht Marshall Jessica Glitter ausfindig und arrangiert ein Treffen mit ihr und Lily. Glitter stellt klar, dass sie es war, die sich von Robin entfernt hat. Lily spürt Robin im "Hoser Hut" auf und entschuldigt sich bei ihr. Am Ende singen Glitter und Robin zusammen den "Beaver Song"

Ted ruft seinen alten Freund Punchy an, woraufhin dieser nach New York kommt. Er verhält sich immer noch wie auf der High School. Gegen Ende seines Besuches stellt sich heraus, dass Punchy das nur vorgespielt hat, um Ted aufzumuntern, da er wegen seiner Trennung von Stella immer noch schlecht drauf ist. Punchy heiratet bald und will, dass Ted sein Trauzeuge wird.

Ich finde "Glitter" war eine großartige Folge. Es gab viele Witze und viele Andeutungen auf frühere Ereignissein der Serie. Und mit Robin Sparkles kann man natürlich nie etwas falsch machen. Ich bin gespannt, ob es noch mehr aus Robin Vergagenheit gibt, das wir in Zukunft entdecken werden. Nachdem die zweite Hälfte der letzten Staffel eher mittelmäßig war, schaffen es Carter Bays und Craig Thomas meiner Meinung nach in dieser Staffel, wieder auf Niveau der ersten drei Staffeln zu liegen.



Legendäre Zitate:
Barney: "It's Robin Sparkles three, y'all"

Barney: "I wanted my first time to be with someone I cared about."
Marshall: "I get that a lot. Well, once."

Lily: "What exactly is this about?
Robin: "Oh, two average Canadian teenagers who solve crimes in space using math"



Awesome Moments:
- Die Porno-Space Teens-Momente
- Barneys Reality TV-References
- Glitter, die während dem Gespräch mit Lily Klavier spielt
- Robin und Glitter, die zusammen den "Beaver Song" singen



The Re-Return:
- die Slap-Bet wird wieder aufgenommen, als Barney vermutet, dass "Space Teens" ein Porno ist. (Slap Bet)















- Robin Sparkles´ Roboter taucht wieder auf (Slap Bet)
- Teds ruft seinen alten Freund Punchy an und verfällt in alte Verhaltensweise (Sandcastles In The Sand)
- Ted führt ein Gedicht auf (The Sexless Innkeeper)
- Robins Abneigung gegen Kinder wird wieder erwähnt (Little Kids)
- Marshalls Joey Buttafuoco-Hosen aus einem Flashback aus "Stuff" sind wieder zu sehen
- Lily weint um Marshalls Mitleid zu bekommen. Joss Whedon, der Schöpfer von Alysons letzter Serie "Buffy The Vampire Slayer" sagte einmal, dass er jedes Mal, wenn er das Publikum zum Weinen bringen will Alyson weinen lässt, weil sie dabei so mitreißend ist und man es unmöglich schaffen kann, dass sie einem nicht Leid tut.
- Robin ist nach "Little Minessota" und "Duel Citizenship" zum dritten Mal im "Hoser Hut"
- Teds Trennung von Stella in "Shelter Island" wird erwähnt



Außerdem...:
Ted wird Punchys Trauzeuge. Heißt das etwa, dass seine die Hochzeit aus "Big Days" ist?
Was dagegen sprechen würde, ist die Anwesenheit von Marshall und Lily. Außerdem ist es unwahrscheinlich, dass Punchy, der bereits sein ganzes Leben lang in Ohio lebt, eine New Yorker Studentin, nämlich Teds zukünftige Frau kennt (es sei denn, sie ist eine Bekannte von Punchys Freundin). Solange nichts erwiesen ist, lebe ich jedoch lieber mit dem Gedanken, dass die Hochzeit aus "Big Days" die von Barney und Robin ist.

Und übrigens: "Don't forget the robot...

Donnerstag, 11. November 2010

Robin Sparkles kommt zurück

Vor fast genau einem Jahr haben wir in "The Rough Patch" erfahren, dass Robin Sparkles mit Alan Thicke eine kanadische Fernsehserie hatte. Barney machte sich damals auf die Suche nach dieser Show und jetzt ist er endlich fündig geworden:



In der Folge "Glitter", die am Montag ausgestrahlt wird, ist Alan Thicke nach "Sandcastles In The Sand" und "The Rough Patch" für seinen dritten Gastauftritt zu sehen. Außerdem hat Nicole Scherzinger eine Gastrolle als Robin Sparkles´ beste Freundin Jessica Glitter. Die beiden werden neben Robin in der Serie "Space Teens" zu sehen sein.

In einem Interview mit Nicole Scherzinger erfährt man ein klein wenig über ihre Rolle:

Quoten halten sich

Nach dem quotentechnisch durchwachsenen Anfang der Staffel konnte sich How I Met Your Mother inzwischen fangen.

Mit 9,08 Millionen Zuschauern konnte man sich im Vorwochenvergleich sogar noch etwas verbessern, auch wenn der Marktanteil von zehn auf neun Prozent sank. Der restliche Abend bei CBS bot keine großen Überraschungen. "Rules Of Engagement" erreichte 8,64 Millionen und acht Prozent Marktanteil, "Two And A Half Men" 14,02 Millionen mit elf Prozent Marktanteil  und "Mike And Molly" mit 11,35 Millionen neun Prozent Marktanteil. "Hawaii Five-0" tat sich danach mit 10,34 Millionen und nur acht Prozent jedoch weiterhin schwer.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 8. November 2010

Natural History

Heute Abend sendet CBS die achte Folge der sechsten How I Met Your Mother-Staffel.

Natural History:
Als die Gang auf eine Gala für gute Zwecke im Natural History Museum geht, trifft Ted auf Zoey und lernt eine ganz andere Seite von ihr kennen, als sie ihm ihren Ehemann, den "Captain" vorstellt.

Mittwoch, 3. November 2010

HIMYM-Quoten bessern sich

Nachdem die How I Met Your Mother-Quoten in dieser Saison bisher eher schwach waren, ist jetzt Besserung in Sicht.

Mit genau 9 Millionen Zuschauern und zehn Prozent Marktanteil wurde ein bisheriges Staffelhoch erzielt. Auch war dies das erste Mal, dass die Zuschauerzahl die Neun-Millionen-Marke geknackt hat. Es ist zu hoffen, dass sich diese Besserung in den nächsten Wochen weiter ausbauen kann.

Ebenfalls die nachfolgenden Sendungen, die in den letzten Wochen teilweise Zuschauer abgeben mussten, konnten sich in dieser Woche wieder fangen: "Rules Of Engagement" kam mit 8,84 Millionen auf neun Prozent Marktanteil. Der Quotenhöhepunkt des Abends "Two And A Half Men" erreichte sogar 13,62 Millionen und dreizehn Prozent Marktanteil. Danach zogen "Mike And Molly" und "Hawaii Five-0" noch gute 10,89 und 10,59 Millionen Zuschauer an.

Quelle: Quotenmeter.de

Montag, 1. November 2010

Canning Randy

Heute sendet CBS mit etwas Verspätung die Halloween-Folge von How I Met Your Mother.

Canning Randy:
Zoey kommt in Teds Klasse und überzeugt seine Studenten, ihr beim Kampf für die Rettung des Arcadians zu helfen. Währenddessen sehen Marshall und Lily Robin bei der Halloween Parade Of Shame.



Außerdem wurde für diese Folge eine Sneak Peek veröffentlicht:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

wibiya widget

wibiya