Donnerstag, 17. Juni 2010

Variety Show kommt in Staffel 6 (Spoiler)

Wie wir vor einiger Zeit in "The Rough Patch" erfuhren, hat Robin während ihrer Zeit als Robin Sparkles mit Alan Thicke, der in ihrem zweiten Musikvideo "Sandcastles In The Sand" ihren Vater spielte, eine kanadische Variety Show produziert. Jetzt hat sich Cobie Smulders in einem Interview mit TVGuide.com darüber geäußert:
"Es wird passieren. Ich weiß nicht wann, aber es sieht so aus, als ob es bald soweit ist"

Cobie, die auch schon selbst ungeduldig darauf wartet, sagt, dass die Idee wegen der Produktion der 100. Folge wohl auf die Seite gelegt wurde. Schließlich war diese sehr aufwendig: "Sie müssen den Song schreiben, wir müssen ihn aufnehmen, die Choreographie einstudieren und das Musikvideo drehen. Ich bezweifle nicht, dass es mit der Variety Show weniger als werden wird. Ich freue mich darauf. Und wir haben Robin Sparkles eine Weile nicht mehr gesehen."

Auf die Frage ob Robin sich jemals niederlassen wird und mit wem antwortete Cobie:
"Vielleicht wird sie ja eine Lesbe! Ihre Doppelgängerin ist auch eine. Es wäre interressant für mich zu spielen - Hetero-Robin, Lesben-Robin, Robin Sparkles. Ich weiß nicht, in welcher Form Robin Liebe finden wird, aber hoffentlich wird es der/die(?) Richtige. Ich weiß nicht, ob es Ted, Barney, Marshall oder Lily sein wird - Es kann im Moment jeder im Cast sein, weil ich mit jeder einzelnen Person rummache! Hört zu, Robin ist eine Schlampe! Sie kommt herum. Hoffentlich schließt sie in Staffel 6 ihre Beine ein wenig!"

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

wibiya widget

wibiya