Dienstag, 31. August 2010

Keine Emmys für HIMYM

Am Sonntagabend wurden in Los Angeles die 62. Primetime Emmy Awards verliehen.

How I Met Your Mother wurde viermal nominiert, hat jedoch keinen der begehrten Preise gewonnen.
Vor allem in der Kategorie "Bester Nebendarsteller in einer Comedy-Serie" ist dies schade, da Neil Patrick Harris dafür schon zum vierten Mal in Folge nominiert wurde, jedoch bisher immer leer ausgegangen ist. Dieser Preis ging dieses Jahr an Eric Stonestreet aus "Modern Family", was unter anderem auch als beste Comedy-Serie ausgezeichnet wurde.

Auch der Song "Nothing Suits Me Like A Suit" aus der 100. Episode wurde nominiert, musste sich jedoch dem Song "When I'm Gone" aus dem Serienfinale von Monk geschlagen geben.

Auch wenn seine Serie leer ausging, kann sich zumindest Neil Patrick Harris freuen, da er zwei Emmys für seinen Gastauftritt in Glee und als Moderator der 63.Tony Awards gewann.

Vielleicht kann die sechste Staffel, die am 20. September bei CBS beginnt, nächstes Jahr die Academy wieder überzeugen. Schließlich ist dies das erste Jahr, in dem HIMYM keinen Emmy gewonnen hat.

Die vollständige Liste der diesjährigen Emmy-Gewinner kann hier nachgelesen werden.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

wibiya widget

wibiya