Sonntag, 31. Januar 2010

Quoten sinken leicht

Nachdem die Quoten in den letzten Wochen Hoffnung gaben, dürften sich die Verantwortlichen bei ProSieben in dieser Woche wieder Sorgen machen: Mit einer neuen Sendezeit um 13:20 Uhr, eine halbe Stunde früher als bisher, wurden die Folgen wieder einmal verschoben.
Die erste Folge "Der Veranda-Test" holte insgesamt 0,59 und in der Zielgruppe 0,54 Millionen Zuschauer anziehen. Das entpricht  4,9 und 10 Prozent Marktanteil.
"Die Murtaugh-Liste" konnte danach Zuschauer hinzugewinnen: Bei allen Zuschauern holte die Folge 0,65 Millionen Zuschauer, der Marktanteil blieb gleich. Von den 14-49-Jährigen waren 0,58 Millionen dabei (10,2% Markanteil).
ProSieben hat am Samstag zwei Folgen vertauscht und nach "Der Veranda-Test" anstatt der eigentlichen 18. Folge "Old King Clancy" die 19. Folge "Die Murtaugh-Liste" ausgestrahlt. Nächste Woche werden daher "Old King Clancy" (Folge 18) und "Mosbius Designs" (Folge 20) gezeigt.
Außerdem werden die Folgen wieder zu einer neuen Uhrzeit gezeigt, nämlich schon um 13:05 Uhr

Quelle: ProSieben Teletext

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

wibiya widget

wibiya